Dieser Browser / Dieses Betriebssystem wird leider nicht unterstützt. Die Liste der unterstützten Browser finden Sie in unseren FAQs.

Nutzungsbedingungen
der A1 Telekom Austria AG

Zurück zur Startseite

Nutzungsbedingungen

1 Voraussetzungen

Um sich für A1 NOW zu registrieren, müssen Sie

  • volljährig sein – also das 18. Lebensjahr erreicht haben;
  • über eine gültige Zahlungsvariante (siehe www.A1now.tv) verfügen;
  • die üblichen Bonitätskriterien erfüllen.

2 Bestellung von A1 NOW

Sie können A1 NOW über www.A1now.tv bestellen. Bei der Bestellung bestätigen Sie diese Nutzungsbedingungen, zugleich stimmen Sie zu, dass mit der Leistungserbringung sofort nach Vertragsschluss und noch vor Ablauf der gesetzlichen Rücktrittsfrist begonnen wird. Unser Vertrag beginnt, sobald Sie bestellen (Angebot) und wir unsere Leistungen für Sie bereitstellen (Annahme). Mit Beginn der Leistungserbringungen können Sie vom Vertrag nicht mehr ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Das Recht den Vertrag ordentlich zu kündigen bleibt davon unberührt.

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder vollständig und wahrheitsgemäß aus. Wir können Ihre Angaben überprüfen und von Ihnen Nachweise fordern – für Ihre Identität, Geschäftsfähigkeit und Zeichnungs- oder Vertretungsbefugnis, z.B. amtlicher Lichtbildausweis, Meldezettel, Vollmacht.

Für den Vertragsabschluss müssen Sie sich vollständig registrieren und ein gültiges Zahlungsmittel zur Verfügung stellen.

3 A1 NOW Angebot

Inhalte. Mit A1 NOW können Sie über die Website www.A1now.tv und den A1 NOW Apps für iOS und Android innerhalb Österreichs bestimmte von uns bereitgestellt Inhalte (z.B.: TV Kanäle, Serien) nutzen. Sie benötigen dafür ein geeignetes Endgerät und eine aufrechte Datenverbindung. Bitte beachten Sie, dass für Datenverbindungen abhängig vom jeweiligen Betreiber bzw. Tarif zusätzliche Kosten für Datenverbindungen anfallen können. Die notwendigen Datenverbindungen (TV-Streaming) sind nicht im monatlichen Entgelt inkludiert.

Wir entwickeln unser Produkt inklusive der damit zusammenhängenden Titelauswahl und TV Programme laufend weiter. Insofern sind wir auch berechtigt, das Angebot von A1 NOW jederzeit zu verändern beziehungsweise einzuschränken insbesondere TV Sender, Inhalte, Titel etc. auszutauschen oder zu entfernen.

Alle Programme, die von Dritten Anbietern erstellt werden, leiten wir gleichzeitig, vollständig und unverändert an Sie weiter. Wir übernehmen deshalb auch für die Inhalte von Dritten keine Verantwortung.

4 View Control

Wir stellen Ihnen widerruflich eine Aufnahmefunktion für lineare TV Programme zur Verfügung. Damit können Sie TV Inhalte aus dem Angebot für die Dauer von bis zu 7 Kalendertagen aufnehmen und wiedergeben. Bitte beachten Sie: View Control befindet sich in der Testphase. Wir können diese Funktion jederzeit einstellen.

5 Entgelte & Zahlungsbedingungen

Wir verrechnen für A1 NOW ein monatliches Entgelt. Die Verrechnung erfolgt über die von Ihnen ausgewählte Zahlungsvariante. Die Höhe des Entgeltes veröffentlichen wir auf www.A1now.tv. Die Rechnungslegung erfolgt in elektronischer Form jeden Monat im Vorhinein.

Für A1 NOW als Prepaid Produkt gilt: die Rechnungslegung erfolgt in elektronischer Form für die gesamte Summe im Vorhinein. Nach Ablauf der inkludierten Monate endet ihr Vertragsverhältnis automatisch.

Wenn sich der Umsatzsteuersatz ändert, können wir unsere Entgelte entsprechend anpassen.

Wir verrechnen Entgelte in monatlichen Rechnungsperioden. Die Rechnungsperiode ist auf Ihrer Rechnung angegeben.

Entgeltforderungen sind sofort mit Inanspruchnahme der Leistung fällig. Der Rechnungsbetrag muss spätestens zu diesem Zeitpunkt auf unserem Konto sein.

6 Rechnungseinwände

Bitte beachten Sie: Unsere Forderungen gelten als anerkannt, wenn sie nicht innerhalb der folgenden Fristen schriftlich Einwände erheben:

  • 3 Monate nach Zugang der Rechnung;
  • Bei Gutscheinen / Prepaid-Karten: 3 Monate nach Abbuchung des Entgelts vom bestehenden Guthaben, das für die Nutzung der jeweiligen Leistung vorgeschrieben wurde.

Wir informieren Sie in geeigneter Form über diese Fristen und die Folgen, wenn Sie diese Fristen versäumen, z.B. auf der Rechnung oder in unserer Antwort auf Ihre Einwände.

Wenn Sie Einwände fristgerecht erheben, dann prüfen wir gerne die Forderung und informieren Sie über das Ergebnis.

7 Verfügbarkeit

Wir stellen A1 NOW grundsätzlich 24 Stunden täglich zur Verfügung. Wir können allerdings keine Gewähr für ein unterbrechungs- und störungsfreies Funktionieren des Dienstes leisten, da das Service von vielen Faktoren abhängt (z.B.: Endgerät, Netzverbindung vor Ort). Insbesondere kann es aufgrund Dritter Anbieter (Programmveranstalter) sowie bei höherer Gewalt, bei Netzausfällen oder notwendigen Reparatur- und Wartungsarbeiten zu Einschränkungen oder Unterbrechungen des Dienstes kommen.

A1 NOW basiert auf Streaming-Technologie, mit welcher multimediale Datenströme ('Streams') mittels IP-Datenpaketen im Echtzeitverfahren zu einem geeigneten Endgerät transportiert werden können. Die Streaming-Daten werden nicht am Endgerät abgespeichert.

Die Nutzung der Inhalte von A1 NOW ist nur innerhalb Österreichs möglich. Bitte beachten Sie: Wenn Sie A1 NOW im Ausland starten, können dafür Roaming-Entgelte für Datenverbindungen anfallen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass wir berechtigt sind, Programme ausnahmsweise zu unterbrechen oder aus dem Angebot zu nehmen, sofern und solange ein Sender oder wir nicht über die für das Verbreitungsgebiet erforderlichen Rechte, insbesondere urheberrechtlicher Art, verfügen.

8 Sicherheit und Verantwortung

Sie verpflichten sich im Zusammenhang mit der Nutzung des Dienstes zur Einhaltung sämtlicher relevanten gesetzlichen Vorschriften. Die vertraglichen Leistungen von A1 dürfen auch nicht in einer Weise verwendet werden, dass dadurch Rechte von Dritten beeinträchtigt werden oder ein Schaden für A1 entsteht (insbesondere eine Verletzung von Urheberrechten).

Sie müssen uns jedenfalls von allen Ansprüchen Dritter aufgrund der Verletzung dieser Verpflichtungen schad- und klaglos halten. Eine nicht zweckentsprechende Nutzung von A1 NOW berechtigt uns außerdem zur Sperre des Dienstes und zur außerordentlichen Kündigung des Nutzungsvertrages.

Die in A1 NOW angebotenen Inhalte (das sind insbesondere die bereitgestellten TV-Sender, die darin enthaltenen Programme, Filme und alle Teile davon sowie alle sonstigen Inhalte wie Texte, Bilder) sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen, die in A1 NOW angebotenen Inhalte ausschließlich für den privaten, nicht-kommerziellen Gebrauch nutzen. Sie sind insbesondere nicht berechtigt, die Inhalte öffentlich vorzuführen oder der Öffentlichkeit oder Dritten zur Verfügung zu stellen oder auf andere Weise zugänglich zu machen. Abgesehen von der obigen beschränkten Lizenz werden keine Rechte, Titel oder Ansprüche an Sie übertragen.

Eine über die vertragliche Nutzung hinausgehende wie immer geartete Vervielfältigung der Inhalte, gleich auf welchem Trägermaterial und zu welchem Zweck, sowie jegliche Bearbeitung und/oder Verwertung der Inhalte in körperlicher oder unkörperlicher Form ist untersagt. Eine Umgehung der zum Schutz von Urheber- und sonstigen Rechten eingesetzten technischen Maßnahmen (z.B. auf dem mobilen Endgerät oder durch die von A1 Telekom eingesetzte Software) ist nicht gestattet, stellt eine Vertragsverletzung dar und ist darüber hinaus strafbar. Durch missbräuchliche Verwendung der Inhalte verstoßen Sie nicht nur gegen vertragliche Pflichten, sondern verletzen auch die Rechte Dritter. A1 Telekom weist darauf hin, dass sowohl die Rechteinhaber als auch A1 Telekom Ansprüche aus einer Rechtsverletzung (z.B. nach dem Urheberrechtsgesetz) geltend machen werden.

Bitte treffen Sie auch Maßnahmen, die eine Inanspruchnahme jener Inhalte und Programme für Jugendliche unter 18 Jahren verhindern, die geeignet sind, deren körperliche, geistige oder sittliche Entwicklung zu gefährden. Gibt es Sperreinrichtungen, wonach Kindern oder Jugendlichen der Zugang zu gewissen Inhalten verwehrt ist, so liegt es in der Verantwortung des Erziehungsberechtigten, die Zutrittsbeschränkung zu verwenden und zu überwachen.

9 Sperre

Wir sind bei Vorliegen eines wichtigen Grundes berechtigt, Sie unverzüglich für den Dienst zu sperren, insbesondere wenn

  • Sie über keine erforderliche gültige Zahlungsvariante verfügen;
  • Sie Ihre Rechts- oder Geschäftsfähigkeit verlieren;
  • der begründete Verdacht besteht, dass Sie gegen diese Bestimmungen verstoßen oder den Dienst in anderer Weise missbräuchlich verwenden.

Aus den zur Sperre berechtigenden Gründen kann überdies eine außerordentliche Kündigung mit sofortiger Wirkung erfolgen.

10 Information

Wir können Ihnen auch rechtlich bedeutsame Erklärungen per E-Mail, SMS oder anderen elektronischen Medien zusenden, z.B. Rechnungen oder Kündigungen. Erklärungen gelten als zugegangen, sobald Sie diese unter gewöhnlichen Umständen abrufen (z.B. E-Mail) oder zur Kenntnis nehmen können (z.B. SMS).

11 Änderung der Nutzungsbedingungen

Änderungen dieser Nutzungsbedingungen sowie Preisänderungen werden Ihnen durch Benachrichtigung mittels elektronischer Nachricht (z.B. Email) bekannt gegeben und unter www.A1now.tv veröffentlicht. Änderungen gelten als angenommen, wenn diesen nicht binnen 4 Wochen ab Bekanntgabe der Änderung widersprochen wird. Auf die Widerspruchsfrist sowie auf die Bedeutung Ihres Verhaltens bei Mitteilung über die Änderung werden wir Sie gesondert hinweisen.

12 Unsere Haftung

Wir haften nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ausnahme: Personenschäden. Unternehmer: Die Haftung für entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen, verloren gegangene Daten, mittelbare und Folgeschäden sowie Schäden aus Ansprüchen Dritter ist ausgeschlossen – soweit dem nicht zwingendes Recht entgegensteht. Außerdem ist unsere Ersatzpflicht für jedes schadensverursachende Ereignis begrenzt – gegenüber einem einzelnen Geschädigten mit 7.000 Euro, gegenüber der Gesamtheit der Geschädigten mit 700.000 Euro. Wenn der Gesamtschaden höher ist, verringern sich die Ersatzansprüche der einzelnen Geschädigten anteilig.

13 Vertragsdauer

Der Servicevertrag ist grundsätzlich unbefristet. Befristete Prepaid-Pakete enden mit Ablauf der vereinbarten Vertragsdauer.

14 Beendigung des Vertrags

Sie können das Service auf der Website www.A1now.tv bzw. beim A1 Service Team jederzeit ordentlich kündigen. Die Kündigung wird zum Ende Ihres monatlichen Abrechnungszeitraums wirksam.

Wir können den Vertrag unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 14 Tagen zum Ablauf des jeweiligen Monats mittels elektronischer Nachricht kündigen oder einstellen.

15 Schlussbestimmungen

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihnen auch rechtlich bedeutsame Erklärungen mittels elektronischer Medien übermittelt werden.

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss seiner Verweisungsnormen.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist - außer bei Klagen gegen Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Inland haben oder im Inland beschäftigt sind - Wien, Innere Stadt.

Kontakt
A1 Telekom Austria AG
Lassallestraße 9
A-1020 Wien
FN: 280571f (HG Wien)
UID-Nr.: ATU 62895905
DVR-Nr.: 0962635
Tel: (+43 1) 331 61 – 0